Azubi@bsc solutions

Der Azubi-Alltag bei bsc solutions ist alles andere als langweilig. Im Azubi-Blog berichten unsere Azubis und Studenten von ihren Erfahrungen und aktuellen Aktionen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

25. November 2019

BUNDESWETTBEWERB INFORMATIK

Vielleicht habt ihr euch gefragt, wieso es in letzter Zeit etwas ruhiger um den Blog geworden ist. Heute können wir euch endlich verraten, woran wir die letzten Wochen gearbeitet haben.

Seit dem 1. September findet der 38. Bundeswettbewerb Informatik statt (www.bwinf.de). Der Wettbewerb richtet sich an Informatiktalente bis 21 Jahre, die sich noch in der Ausbildung befinden. Dabei müssen in drei Runden immer schwierigere Aufgaben gelöst werden. In der ersten Runde werden fünf unterschiedliche Aufgaben vorgestellt, von denen man sich drei aussuchen kann.

Diese Herausforderung konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Bisher bekamen wir alle kleinere Programmieraufgaben, die wir jeweils selbstständig lösen mussten. Der Wettbewerb ist das erste Projekt, an dem wir als Azubis gemeinsam arbeiten. Wie geht man also so ein großes Projekt an, das über einen längeren Zeitraum geht?

Zu Beginn haben wir uns einen Überblick über die Aufgaben verschafft, uns demokratisch für drei Aufgaben entschieden und einen groben Zeitplan erstellt. Einfach drauf los zu programmieren funktioniert nicht. Wir haben uns bei jeder Aufgabe zuerst eine Herangehensweise überlegt, um gezielt vorgehen zu können. Die Aufgabenverteilung unter uns Azubis hat sich dabei recht schnell herauskristallisiert: Felix hat die Logik hinter den Fragestellungen erschlossen, Firas hat den Großteil des eigentliches Programmcodes geschrieben, Max hat sich um die Dokumentation gekümmert und ich habe als Projektleiter versucht den Überblick zu behalten.

Die Herausforderungen haben uns zwar gefordert, gleichzeitig aber auch eine Menge Spaß gemacht. Es war motivierend zu sehen, wie wir mit jeder Aufgabe besser und schneller wurden.

Die wichtigste Erkenntnis der letzten Wochen ist definitiv, dass wir noch an unserem Zeitmanagement arbeiten müssen. Teilweise wurde es zeitlich etwas knapp. Aber wir haben alle unser Bestes gegeben und können stolz darauf sein, die Aufgaben gemeinsam als Team erfolgreich gelöst zu haben.

Jetzt sind wir sehr gespannt auf die Rückmeldung zu unserer Einsendung und freuen uns auf die zweite Runde!

Euer Justin

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

25. Oktober 2019

BSC HACKER NIGHT

Communication between #raspberry and #calliope beside #sushiandpizza

Hello everyone, this is a small intro about Raspberry Pi and Calliope. What’s a Raspberry Pi? Well, a Raspberry Pi is a just a mini-computer! Nothing more then that. And maybe you are asking what’s Calliope, right? Calliope is a is a single-board computer that we can program.

What did we do with both of them? Well first of all we set up our Raspberry Pi to be able to use it by installing the O.S that come with it, a Debian-Based Linux OS named: “Raspbian”. After that we wanted to use OpenSAPUI5 and host it on our Raspberry, so we download and install a web server such as Apache2, download the last version of OpenSAPUI5 from the website, extract the files in the web path, usually is: “/var/www/html/” and here you are welcomed by OpenSAPUI5.

Now we talk about calliope! Our idea is to create a web application where we create buttons (using OpenSAPUI5 for front-end and program the app in ABAP for back-end) to auto generate the JS code and convert it to hex and send it to the Calliope. We are still working on it and I hope we will achieve this amazing goal.

(from Firas :D)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

23. September 2019

Das Team ist komplett - herzlich Willkommen an Bord, Firas!

Hey everyone, I’m Firas :D and this is my equivalent of the command “whoami” :P

I was born in Italy, in Borgosesia. And since I was a child, I was always interested in the IT world. I’m not gonna talk and brag
on how: ”I coded my first Web-browser in VB at the age of 12”, because that is pretty lame :/ but I’m going to tell you what I really
like about the Information Technology world. I think that programming is a way for us humans to express our selfs by using line of codes.
For example we can create a web application for our daily usage that tell us how handsome we are, “cuz no one like us”...xD

But no, for real, what I do like is solving problems by developing programs that make our lives simpler and better!
Hope you all share my same vision of what the IT world is.

Thanks for reading :D

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

02. September 2019

​Bei herrlichem Sonnenschein durften wir unsere Auszubildenden 2019 zu ihrem ersten Arbeitstag begrüßen.

Für fünf junge Menschen startete heute am 02. September 2019 ein neuer Lebensabschnitt - ihre Berufsausbildung bei bsc solutions.

Justin, Felix und Maximilian beginnen eine Ausbildung zum Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung. Luke und Sebastian starten in Kürze ein Duales Studium in der Fachrichtung Angewandte Informatik.

Wir wünschen unseren neuen Kollegen einen guten Start und eine spannende Ausbildungszeit.

 

 

 

Adresse

bsc solutions GmbH & Co KG
Industriestr. 50b, 69190 Walldorf, Germany

+49 6227 38485 - 0
info@bsc-solutions.com

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Information Ok